Your address will show here +12 34 56 78
WIR SIND KUNSTINTERESSIERT, JUNG & AKTIV

WAGE MIT UNS EINEN BLICK HINTER DIE KULISSEN DER KUNST(HALLE)!

SAVE THE DATES

ARTgenossen x Port 25

25.04.2018 Besucht mit uns die Ausstellung ‚Philipp Morlock - out of‘ im Port25 - Raum für Gegenwartskunst unmittelbar beim Kreativwirtschaftszentrum C-Hub im Mannheimer Stadtviertel Jungbusch. Der Künstler wird uns Einblick in sein Werk geben und Stefanie Kleinsorge, die Direktorin des Port25, wird uns von den Aufgaben ihres Hauses und ihren Erfahrungen mit der Kunstszene in Mannheim erzählen. Treffpunkt: 19 Uhr im Port25, Hafenstraße 25-27, Mannheim

ORGATREFFEN

Du hast Lust an einem unserer Orga-Treffen teilzunehmen? Dann schreib uns einfach eine Mail an artgenossen@artgenossen-mannheim.de !

Unsere Philosophie

Wir interessieren uns für Kunst. Das ist an sich nichts Besonderes. ABER: Wir sind allesamt unter 35. Und das ist in diesem Zusammenhang schon außergewöhnlich – fühlte sich nicht jeder mal von uns bei Kunstveranstaltungen als wäre er oder sie ungewollt auf einer Ü40-Party gelandet? Darum ist es toll sich zusammen unter Gleichaltrigen und -gesinnten mit Kunst (im weitesten Sinne) zu beschäftigen, sich darüber auszutauschen und gegenseitig anzuregen. Da wir Teil des Förderkreises der Kunsthalle Mannheim e.V. sind, erhalten wir oftmals spannende Blicke hinter die Kulissen dieses Museums.

Unser Engagement

Ob eine Führung durch die neuste Ausstellung, der Besuch eines kunsthistorisch bedeutsamen Ortes oder der Vortrag eines Kunstschaffenden: Einmal im Monat könnt ihr mit uns bei der „Kunstpause“ neue Kunstrichtungen, Künstler und Ausdrucksformen kennenlernen. Gemeinsam mit dem Künstler diskutieren wir anschließend bei einem Glas Wein das Warum, Wozu und Wieso. Außerdem veranstalten wir Atelierbesuche, Fahrten zu anderen Museen und Workshops.

NETZWERK

FREUNDE & FÖRDERER

Die ARTgenossen sind Teil des Förderkreises für die Kunsthalle Mannheim e.V. und bestehen aus jungen Kunstinteressierten im Alter zwischen 18 und ca. 30 Jahren. Innerhalb des Förderkreises gibt es daneben die Gruppe der Freunde der Kunst, deren Programm sich insbesondere an die 30 bis 50-jährigen Mitglieder richtet.

NEWSLETTER