Your address will show here +12 34 56 78
DR. DR. HC MANFRED FUCHS

Los 15: Kroatien, 2019, Acryl und Lack auf Leinwand, 100 x 80 cm

Kroatien

2019, Acryl und Lack auf Leinwand, 100 x 80 cm

Drei Fragen an ...

MANFRED FUCHS

Wie sind Sie zur Kunst gekommen?

  • Ich habe mich seit meiner Jugend mit Malerei und Bildhauerei beschäftigt und als Unternehmer gewissermaßen ``ein zweites Leben`` geführt, das mich als Maler, als Kunstliebhaber und als Sammler beglückt und bereichert hat und zu einer Quelle der Inspiration und Kraft wurde. Ausschlaggebend waren ein großartiger Mal - Lehrer im Gymnasium , aber auch die Freundschaft mit Künstlern und die Kunstsammlung der Eltern und Schwiegereltern.

Was inspiriert Sie?

  • Es sind zahllose Reiseerlebnisse, Naturerlebnisse, Jahreszeiten, Stimmungen, Licht und immer wieder die klassische Musik. Im Übrigen die vielen Besuche von Museen, Kunstvereinen, Galerien , Kunstmessen und die Beschäftigung mit meiner sehr umfangreichen Kunstbibliothek. Und dann natürlich die großen Künstler des 20. Jh. und der Gegenwart sowie deren Werke.

Sie sind Autodidakt – haben Sie Vorbilder oder folgen Sie rein Ihrer Intuition?

  • Ja, ich habe Vorbilder, deren Werke ich bewundere. Es sind vor allem die großen Künstler des deutschen Expressionismus (Brücke und Blauer Reiter) sowie der abstrakte Expressionismus in Amerika. Unter den Amerikanern sind besondere Vorbilder Joan Mitchell, Jackson Pollock und Sam Francis.

* 1939 in Mannheim lebt und arbeitet in Mannheim

Der Künstler


Manfred Fuchs bezeichnet sich selbst als Amateurmaler, er ist kein professionell ausgebildeter Künstler. Er musste schon früh das Familienunternehmen seines Vaters übernehmen und studierte auf dessen Wunsch hin BWL statt Freier Kunst. Die Kunst begleitet ihn trotzdem sein ganzes Leben lang. Auf Reisen gesammelte Eindrücke und Emotionen überträgt er in expressiver Malweise auf die Leinwand. Immer wieder werden aber auch typische Mannheimer Motive Thema seiner Werke. Als Stiftungsratsvorsitzender und Sponsor hat Manfred Fuchs eine ganz besondere Bindung zur Kunsthalle. Schon oft verkaufte Manfred Fuchs seine Werke bei Benefizveranstaltungen in der Region für einen guten Zweck. Seine Werke wurden in Ausstellungen im Mannheimer Kunstverein, in der Galerie Linde Hollinger und im Kunstverein Speyer ausgestellt.